CD Götz Widmann "Sittenstrolch"

14.989954

14,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.,  zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:  cd_gw_0014
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Fünfzig Jahre alt, die Hälfte davon auf der Bühne und weit über ein Dutzend Platten – Götz Widmann hat da einiges hinter sich. Dass das noch lange nicht genug ist, dass im Gegenteil dieses prall gefüllte Leben vielleicht die beste Voraussetzung für etwas Neues ist, zeigt sein neues Album: „Sittenstrolch“ heisst das Ding und ist irrsinnig rasant, von schmerzhaft ehrlicher Intensität, liebenswert großmäulig, angenehm grenzbefreit. Wie er im Song „Sadhu“ klar macht hat dieser Mann zum Glück noch immer keinen Bock auf Heiligsprechung:. Seine klassisch irrsinnigen Lieder über „Burkiniqueens“ oder „Gender-verändernde Drogen“, über Bundeswehr-importierte „Latinas“ oder den digitalen Burnout zertrümmern lustvoll jegliche Erwartungshaltungen einer engstirnig gewordenen Zeit.Vor allem auch die balladesken Stücke wie „Der will ich sein“ oder „Alles zu seiner Zeit“ gehen jedoch abseits all des Wahnsinns tief unter die Haut. Da spricht einer, der weiss was Liebe und Verlust ist - weit abseits der Klischees TV-gesponserter Popbarden. Da spricht einer, der weiss was diese Grunderfahrungen des Lebens für Wunden reißen können. Und vielleicht sogar wie so etwas wie Heilung gehen könnte. Authentizität ist ein vielbemühtes Wort, aber dem Punkpoeten Widmann glaubt man seine Geschichten nicht, weil sie gut konstruiert oder ausgedacht sind, sondern weil diese sich ihrer eigenen Wahrheit nicht erwehren können. Ganz im Sinne Hemingways lauert unter der Oberfläche seiner scheinbar einfachen Sätze ein schweres Stück Wahrhaftigkeit. Dass zudem seine Akustik-Gitarre krasser auszurasten vermag als jede nietengespickte Punkband aus brüchigen Vorstädten, dass seine mehr als fünfzig Jahre im Whisky- Fass gereifte Stimme auch weiterhin auf Anarchie statt Altersmilde setzt, dass Götz Widmann irgendwie noch ein Stück mehr Götz Widmann geworden ist – all das macht „Sittenstrolch“ zu einem wirklich großen Album des wohl kreativsten und wahnwitzigsten Liedermacher-Punk- Kabarettist-Anarcho-Charmeurs der Nation. Tiefenschärfe und grenzüberschreitender Humor, Anarchie und unerhört viel Liebe – der Sittenstrolch Götz Widmann macht endlich wieder was er am Besten kann!

Titelliste:

01. Latina

02. Jackpot

03. Femina Superflower

04. Digitaler Burnout

05. Burkiniqueen

06. Zwanzig

07. Der will ich sein

08. Durchdrehn

09. Der Fuchs und der Pfau

10. Schlimm

11. Was der Mond den Menschen zu sagen hat

12. Männer ab 50

13. Alles zu seiner Zeit

14. Sadhu




Kunden kauften auch

EP Markus Sommer

EP Markus Sommer "Melancholie"

9,99 EUR

CD Rüdiger Bierhorst

CD Rüdiger Bierhorst "Unerreichbar"

14,99 EUR

CD Joint Venture

CD Joint Venture "Augen zu"

14,99 EUR

CD Joint Venture

CD Joint Venture "Unanständige Lieder"

14,99 EUR

CD Billy Rückwärts

CD Billy Rückwärts "Lange gesucht"

14,99 EUR